Silke Wiedemann Tierosteopathie, Akupunktur, Zahnreinigung Hund
         Silke Wiedemann Tierosteopathie, Akupunktur,     Zahnreinigung Hund

                                      Bewegung macht Spaß

 

Bewegung macht Spaß aber nur wenn alles rund läuft und es keinerlei organisch oder körperlich Einschränkungen gibt.

Nicht nur bei Diensthunden, Rettungshunden oder Schutzhunden können durch hohe Anforderungen bei der täglichen Arbeit Blockaden im Bewegungsapparat entstehen. Nein auch beim spielen und toben auf der Wiese kann es zu Bewegungsstörungen kommen.

Auch im Alter bleibt Arthrose und muskulärer Abbau bei unseren Vierbeinern nicht aus, bei denen man in der heutigen Zeit schnell mit sanften Methoden der Physiotherapie /Osteopathie helfen kann.

Nach genauer Anamnese kann ich Ihnen mit osteopathischen Mitteln gerne zu Seite stehen. Häufig können Sie als Besitzer vorbeugend viele wohltuende und gymnastizierende Übungen zu Hause durchführen.

Einmal im Jahr ist es ratsam eine ganzheitliche Untersuchung als Prophylaxemaßnahme durch führen zu lassen, um schon die kleinsten Anzeichen einer Bewegungsstörung  zu erkennen und zu behandeln.

( Abschluß COS 2016 )

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Wiedemann