Zahnhygiene beim Hund

 

Gesundheit fängt im Maul an...

 

Nicht nur die ausgewogene und gesunde Ernährung unserer vierbeinigen Freunde ist sehr wichtig, sondern auch die Zahn und Maulhygiene. Bei Hunden kommt es schon in jungen Jahren zu Zahnbelag und Zahnsteinbildung.

Ca. 80% aller Hunde, egal welche Rasse und Größe, leiden an Zahnerkrankungen. Zahnfehlstellungen und  Zahnerkrankungen können schon in den ersten zwei Lebensjahren auftreten.

Sind grau-gelb-braun verfärbte Zähne vorhanden, wird daraus schnell Zahnstein der sich am Zahnfleischrand und darunter anhaftet.

Unter dieser festen grau-gelben Schicht entzündet sich das Zahnfleisch (Gingivitis), es kommt zur schwerer Parodontitis, die im fortgeschritten Stadium zum wackeln der Zähne oder gar zum Zahnausfall führen kann.

Spätestens jetzt sind wir Menschen mit starken Zahnschmerzen beim Zahnarzt.

 

Was macht unser vierbeiniger Freund ?

 - Er riecht stark faulig aus dem Maul​   

 - Leidet still unter furchtbaren Zahnschmerzen  

 - Frisst schlecht und fühlt sich allgemein unwoh  

 - Hat eventuell schon vereiterte Zähne

 

Hat Ihr Hund bereits Verfärbungen oder Zahnstein, stehe ich Ihnen gern mit der speziell für Tiere entwickelte Emmi-Pet  Zahnbürste zur professionellen Zahnreinigung zur Seite.

Diese Zahnbürste ist von der Firma Emmi-Club entwickelt worden, und funktioniert mit 100% Ultraschall und einer genau darauf abgestimmten Zahncreme. Sie ist geräuschlos ohne Vibration und es entsteht kein Abrieb auf der Zahnoberfläche.

So akzeptieren die Hunde nach kurzer Übungsphase die gründliche und wirkungsvolle Zahnpflege ohne Probleme und müssen nicht unter Vollnarkose beim Tierarzt behandelt werden.

 

 

Für mehr Information oder zur Terminvereinbarung rufen Sie mich einfach an oder kontaktieren mich per Mail. ( unter Kontakte )

Um es Ihrem Hund so angenehm wie möglich zu machen, komme ich zum ersten Termin auch gerne zu Ihnen nach Hause.

 

Emmi-Club Vertriebspartner

www.swiedemann.emmi-ultrasonic.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Wiedemann