Silke Wiedemann Tierosteopathie, Akupunktur, Zahnreinigung Hund
         Silke Wiedemann Tierosteopathie, Akupunktur,     Zahnreinigung Hund

                                      Der Weg ist das Ziel

 

Gerne helfe ich Ihnen bei der Pferdeausbildung oder der Korrektur von unerwünschtem Verhalten Ihres Pferdes.  Vom Fohlen ABC bis zum ersten Aufsitzen stehe ich Ihnen gern mit langjähriger Erfahrung zur Seite.

Der erste Kontakt zwischen Mensch und Pferd ist oft sehr prägend und sollte deshalb mit viel Ruhe und Gelassenheit stattfinden. Da wir nicht die gleiche Sprache sprechen ist es wichtig, mit kurzen genauen Signalen das Pferd zur Mitarbeit zu motiviere. Das Pferd sollte aus eigenem Willen mit uns zusammen lernen. Die eigene Körperhaltung und Kontaktimpulse sind sanfte Mittel der Verständigung. So lernt Ihr Pferd die Hilfen zu verstehen und es wird zu einer harmonischen“ PFERD- MENSCH“ Beziehung

Auch in Schreck- , Stresssituationen lernen Sie und Ihr Pferd Ruhe zu bewahren und die Aufgabe korrekt zu lösen.

Ziele…

 

- Respektiert Ihren individual Bereich

- Lässt sich sicher und willig überall hin führen

- Steht brav und ruhig am Anbindeplatz

- Auf- und Abzäumen/Satteln ohne Stress

- Gibt willig seine Hufe zum Reinigen oder beim Hufschmid

- Geht ohne Zögern in einen Pferdeanhänger

 

 

 

 

Pferde, die aus freier Entscheidung sich dem Menschen anvertrauen, sind die besseren Wegbegleiter wie die, deren Willen „gebrochen“ wurde.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silke Wiedemann